Jugendschutzgesetz

Die Rock-Party -ist eine Tanzveranstaltung und unterliegt dem 
Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit  (click hier)  

Daher, das fordert der Gesetzgeber unter anderem  und wir weisen besonders darauf hin, dürfen wir Jugendlichen 

bulletunter sechzehn Jahren ohne Beleitung eines Erziehungsberechtigten keinen Eintritt gewähren
bulletohne Beleitung eines Erziehungsberechtigten unter achtzehn auffordern, bis 24 Uhr unsere Veranstaltung zu verlassen 
bulletauch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, bis 16 Jahren keinen Alkohol und bis 18 Jahren keinen Brandwein ausschenken

Das ist, obwohl das die Betroffenen nicht immer einsehen, im Sinne des Gesetzgebers und zum Wohle des Einzelnen.  

Hier noch ein Tipp: Erziehungsberechtigte können  auch einer volljährigen Person,  einer  "erziehungsbeauftragten Person", der sie vertrauen, per Vollmacht  diese Funktion übertragen. Also falls Ihr  in Beleitung mit Eurer/m volljährigen Schwester/Bruder, oder   einer volljährigen vertrauenswürdigen Person  kommen könnt, fragt Eure Erziehungsberechtigten, ob sie  denen vertrauen und ihnen eine solche Vollmacht  ausstellen. Es müssen beide Unterschriften der Eltern, die des Ausübenden  und die Telefonnummer der Eltern, zwecks Rückfragen, vorhanden sein. (Click hier für eine Vorlage, die wir vom Jugendschutzbeauftragten des Amts für Jugend und Familie, Landkreis Augsburg Land, erhalten haben.)  Sehr wünschenswert ist es, wenn ihr  eine Kopie der Ausweise der Erziehungsberechtigten (auf keinen Fall die Originale!) dabeihabt, um die Unterschriften zu kontrollieren und Missbrauch vorzubeugen.  

Beide Personen, der/die  Minderjährige und der/die  Berichtigte, müssen sich durch Personalausweis oder Reisepass ausweisen. Damit sichergestellt ist, dass beide gleichenzeitig unsere Veranstaltung verlassen, werden wir diese solange einbehalten.

Bitte habt Verständnis für diese Maßnahmen und  deren Kontrolle, da wir als Veranstalter in der Pflicht sind und noch öfters

eine Discoveranstaltung  wie

Die Rocknacht

durchführen möchten.    

Deshalb führen wir auch Einlass- und Stich-Kontrollen durch!

Dazu haben wir wieder eine Security ausgewählt die den Service wie schon seit Jahren soverän erledigt.

 

(darüber hinaus weitere interessante  Infos, auch für Eure Erziehungsberechtigten, könnt ihr auch auf dieser Seite finden:  

Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit  (click hier)  
Broschüre des bmfsfj
www.bmfsfj.de/